Samstag, 28. März 2015

APFEL-ZIMT-TRAUM

Ich hatte Lust auf eine leckere Süßspeise und habe mal nachgesehen, was sich alles in der Speisekammer finden lässt. Gefunden habe ich die kleinen Zimt-Schnecken vom Schwedischen Möbelmarkt, ein Glas Apfelmus, Puddingpulver und eine Packung Soyatoo. Daraus habe ich diesen Apfel-Zimt-Traum zusammengestellt.

Kann man auch mit anderen Keksen zubereiten oder mit trockenen Plätzchen, die von Weihnachten übrig geblieben sind.





 
ZUTATEN

1 Päckchen Vanillepuddingpulver
4 EL Xucker light oder 2 EL normaler Zucker
400 ml Hafermilch oder eine andere
150 g Minizimtschnecken oder anderes trockenes Gebäck (evtl mehr, denn die Zimtschnecken sind sehr fluffig)
100 ml Apfelsaft
300 g Apfelmus
1 Packung Soyatoo Soja Schlagcreme
Zimt

1 kleine Auflaufform ca. 15 x 20 cm


ZUBEREITUNG

Die Minizimtschnecken zerbröseln und damit den Boden der Auflaufform auslegen. Den Apfelsaft darüber geben, so dass alles gleichmäßig feucht ist. Das Apfelmus darauf verteilen und glatt streichen.

Den Pudding mit Milch und Xucker/Zucker zubereiten und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Dann vorsichtig auf dem Apfelmus verstreichen. Zum Schluss die Sahne darüber geben und ebenfalls glatt streichen. Abschließend mit Zimt bestäuben.

Im Gefrierfach oder -schrank fest werden lassen, bis man es schneiden kann.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen