Samstag, 21. März 2015

AUBERGINEN MASALA


Dieses Rezept stammt aus der Indischen Küche. Mit der Masala-Gewürzmischung wird es zum exotischen Gaumenschmaus.






ZUTATEN

3 Auberginen
2 Zwiebeln
6 große Tomaten
4 Zehen Knoblauch
Olivenöl
Gewürzmischung Gemüse-Masala (aus dem Asialaden)
ca. 300 ml Gemüsebrühe


ZUBEREITUNG

Tomaten waschen, die Stiele entfernen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen ebenfalls klein schneiden. Zwiebeln anbraten.

Auberginen waschen, den Stiel entfernen und in Würfel schneiden, dazu geben und ebenfalls anbraten. Knoblauch, Tomaten und soviel Brühe zugeben, bis die gewünschte Konsistenz entstanden ist. Mit dem Gemüse-Masala nach Geschmack würzen.

Das Masala ist fertig, wenn die Auberginen weich gekocht sind. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen