Samstag, 21. März 2015

CHIA-PUDDING VANILLE


Der Wundersamen der Inkas lässt sich ohne Verdickungs- oder Geliermittel herstellen und ist eine Schatztruhe an wertvollen Nährstoffen.






ZUTATEN


110 g Chiasamen
1 Liter Mandelmilch oder eine andere Milchalternative
1 EL Vanilleextrakt oder das Mark einer Vanilleschote
6 EL Zucker (ich verwende Xylit)

Die Milch in eine Schüssel geben und die Chiasamen einrühren. Vanille und Zucker dazu geben und verrühren.

Da die Chiasamen sehr schnell ausgelieren, muss der Pudding für ungefähr eine dreiviertel Stunde alle 10 Minuten umgerührt werden, damit keine Klumpen entstehen.

In Schälchen abfüllen und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen