Samstag, 21. März 2015

GEMÜSESPAGHETTI MIT AVOCADOPESTO


Dieses Gericht kann auch als Rohkost zubereitet werden. Im Pesto ersetzt die Avocado das Öl.






ZUTATEN

1 kleine Avocado
1 Zucchini
1 dicke Möhre
2 Handvoll frische Basilikumblätter
 2 Zehen Knoblauch
50 ml Zitronensaft
5 getrocknete Tomaten
40 g Pinienkerne
Salz und Pfeffer


ZUBEREITUNG

Die Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen.

Die Zucchini waschen und die Möhre schälen. Mit einem Spiralschneider aus dem Gemüse Spaghetti herstellen. Man kann auch mit einem Schäler "Bandnudeln" abschälen. Die „Spaghetti“ in einem Topf mit wenig Wasser ungefähr 5 Minuten dünsten.

Währenddessen Knoblauch schälen und grob klein schneiden und mit Basilikumblättern, Avocado, Pinienkernen und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden.

Die Spaghetti auf einem Teller anrichten. Das Pesto darüber geben und mit den Tomatenstücken garnieren. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen