Samstag, 21. März 2015

HAFER-SPEKULATIUS-RIEGEL


Diese köstlichen Riegel müssen nicht gebacken werden. Sie können als Variante auch mit Erdnussbutter zubereitet werden.







ZUTATEN
200 g Haferflocken
80 g Kokosflocken
100 g Nüsse (Walnüsse9
150 g Schokodrops (Bitterschokolade)
60 g Pinienkerne
170 g Spekulatiuscreme oder Erdnussbutter
100 g Agavendicksaft oder Ahornsirup
70 g Kokosöl


ZUBEREITUNG

Die Walnüsse grob zerkleinern. Haferflocken, Kokosflocken, Nüsse, Pinienkerne und Schokodrops in einer Schüssel miteinander vermischen.

In einem Topf die Spekulatiuscreme, den Agavendicksaft und das Kokosöl erwärmen, bis sich alles aufgelöst hat (nicht kochen!) Gleich in die Schüssel geben und mit den trockenen Zutaten verrühren.

Eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Ränder mit Öl einfetten. Die Masse hineingeben, gleichmäßig verteilen und die Oberfläche glattstreichen. Für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend in Stücke schneiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen