Dienstag, 24. März 2015

KARTOFFEL-GULASCH


Ein ordentlicher Topf voll schnell und einfach zubereitet. Ein schön wärmendes Gericht für den kalten Winter.






ZUTATEN

2 Zwiebeln
2 rote Paprika
1200 g Kartoffeln
3 Dosen stückige Tomaten á 400g
1 Glas Kapern (Abtropfgewicht 60g)
2 TL gekörnte Brühe
3 Lorbeerblätter
3 Zehen Knoblauch
Pfeffer, Salz
3 EL Öl


ZUBEREITUNG

Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Paprika waschen und ebenfalls in nicht zu kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Kartoffeln dazugeben und kurz mitbraten. Die Tomaten eingießen, Paprika, Knoblauch, Brühpulver und Lorbeerblätter zufügen. Mit so viel Wasser auffüllen, dass es wie ein Eintopf wird.

Solange köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind (ca. eine halbe Stunde). Die Kapern abgießen und zufügen. Nur kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Lorbeerblätter entfernen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen