Samstag, 21. März 2015

TOMATIGES GEMÜSE- CURRY


Die Verbindung von Tomate und Kokosmilch bildet die Geschmacksgrundlage für dieses Curry.






ZUTATEN

3 Zehen Knoblauch
1 Stück Ingwer (ca 5 cm)
2 Dosen stückige Tomaten
2 Dosen Kokosmilch
1 EL Tamarindenmus
je 2 geh. TL Kurkuma, Cumin und Curry
1 EL Curryblätter
1 Aubergine
1/4 Spitzkohl
2 Zwiebel
2 EL Öl oder Kokosfett
2-3 EL Sojasauce


ZUBEREITUNG

Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Aubergine waschen und Stiel entfernen. Spitzkohl Vierteln und den Strunk entfernen. Die Aubergine würfeln und den Kohl in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Nach ca. 2 Minuten Kurkuma, Cumin und Curry zugeben und gut verrühren. Eine Minute anbraten. Dann mit den Tomaten und der Kokosmilch ablöschen und das ganze Gemüse zufügen. Wenn alles kocht auf mittlerer Stufe 20 Minuten köcheln lassen.

Dazu passt Reis oder Indisches Brot.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen