Dienstag, 28. April 2015

CHICOREE-SALAT MIT ANANAS

Chicoree-Salat schmeckt sowohl mit Ananas als auch mit Orange ganz wunderbar. Wenn ich Orangen verwende, nehme ich immer zwei Stück. Orangenfilets sehen zwar schöner aus, aber man soll von dem Weißen der Haut nicht alles wegschmeißen, weil darin gesunde Flavonoide enthalten sind. Für die Ananas Variante möglichst frische nehmen, da die aus der Dose meist stark gezucker sind.






ZUTATEN 
250 g ungesüßten Sojajoghurt
50 ml Orangensaft
1 Zehe Knoblauch
1/2 Bund Dill
1/4 Ananas klein geschnitten (oder eine kleine Dose abgetropft)
3 Stück Chicoree
1 TL Kurkuma
Salz, Pfeffer, Paprika


ZUBEREITUNG

Aus Joghurt, Orangensaft, Knoblauch, Dill, und Gewürzen in einer Salatschüssel das Dressing zubereiten. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

Vom Chicoree die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Anschließend in Streifen schneiden und zum Dressing geben. Von einer Viertel Ananas die Schale und das holzige Innenstück entfernen und in Stücke schneiden. Ebenfalls dazu geben und umrühren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen