Mittwoch, 8. April 2015

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS


Prima als Vorspeise oder für den kleinen Hunger.






ZUTATEN

400 g junger gehackter TK Spinat
12 große Champignons
1 mittelgroße Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 EL Hefeflocken
6 EL geriebener veganer Käse
50 g schwarze Oliven
12 Cocktailtomaten,
2 EL Olivenöl
2 EL Sojasauce


ZUBEREITUNG

Den Spinat rechtzeitig auftauen und gut ausdrücken. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen. Champignons putzen und die Stiele rausdrehen. Oliven hacken und Tomaten klein schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin gut anbraten. Dann Spinat und gepressten Knoblauch dazu geben und 5 Minuten köcheln lassen. Salzen und pfeffern.

Ofen auf180 Grad vorheizen. Den Inhalt der Pfanne in eine Schüssel geben. Hefeflocken, Käse und Sojasauce zufügen und pürieren. Dann die Oliven- und Tomatenstücke unterrühren.

Die vorbereiteten Champignonköpfe mit der Mischung füllen. In eine Auflaufform setzen und für ca. 50 Minuten in den Ofen geben.

Kann man vor dem Servieren noch mit frisch gehackter Petersilie bestreuen. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen