Freitag, 17. April 2015

PASTIZIO - GRIECHISCHER NUDEL-HACK-AUFLAUF


Dieser Auflauf ist dem Griechischen Pastizio nachempfunden. Mit Veggie-Hack und Mac and Cheese Sauce veganisiert.






ZUTATEN

400 g Spiralnudeln oder Maccaroni
400 g Veggie Hack
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
1 Dose passierte Tomaten
1 rote Paprika
Pizzagewürz
Salz und Pfeffer
Öl
1 EL Alsan
1 Portion Mac and Cheese Sauce (findet Ihr unter Dips und Saucen)



ZUBEREITUNG

Für die Nudeln in einem großen Topf Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Dann Salz zugeben und die Nudeln gar kochen.

Währenddessen Zwiebel schälen und klein schneiden. Paprika waschen und klein würfeln, Knoblauch schälen. In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln zusammen mit Paprika anbraten. Das Veggie-Hack dazugeben und drei Minuten mit braten. Passierte Tomaten eingießen und mit Pizzagewürz, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Zwischendurch den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Nudeln abgießen und in eine mit Alsan gefettete Auflaufform geben. Die Hackmischung darauf verteilen und die Mac and Cheese Sauce darauf verstreichen.

Für 30 Minuten in den Ofen geben.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen