Mittwoch, 29. April 2015

RHABARBER SAUCE


Muss Rhabarber immer nur als Dessert oder Kuchen verarbeitet werden? Finde ich nicht und deshalb habe ich mir zu meinem Like Meat Natur Steak eine pikante Sauce aus Rhabarber zubereitet. Sie ist immer noch süß-sauer aber auch salzig und ein klein wenig exotisch. Ich habe die Sauce zu meinem Like Meat Natur Steak mit Kartoffelsalat gegessen und es passte sehr gut zusammen.






ZUTATEN

2 Schalotten
2 Stangen Rhabarber
200 ml Gemüsebrühe
Balsamicocreme
Pfeffer
½ TL Ingwerpulver
½ TL Zimt
1 TL neutrales Öl


ZUBEREITUNG

Rhabarber und Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. In einem kleinen Topf das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und darin die Schalotten für 2 Minuten unter Rühren anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Rhabarber dazu geben. Solange köcheln lassen, bis der Rhabarber weich geworden ist.

Nun die Gewürze und die Balsamicocreme zufügen. Die Balsamicocreme so dosieren, dass es schmeckt. Ich habe ungefähr 20 bis 30 ml genommen. Einfach ausprobieren, bis es Euch zusagt. Abschließend die Sauce pürieren.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen