Sonntag, 12. April 2015

SAHNIGES SPEKULATIUS DESSERT

Nur drei Zutaten aber sooo lecker und schnell zubereitet. Ein kühles Eis geht immer als Dessert.






ZUTATEN

200 g in Scheiben eingefrorene Banane
100 ml vegane Sahne (Hafer, Reis, Soja)
100 g Spekulatiuscreme (Biscoff)


ZUBEREITUNG

Bananen und Sahne im Mixer pürieren. In mehreren Klecksen die Spekulatiuscreme verteilen und nur noch kurz mixen, damit eine Marmorierung bleibt.

Am besten sofort essen oder als Eiscreme einfrieren.





Kommentare:

  1. Das klingt lecker! Für wieviele Personen/Gläser reicht das? =)

    AntwortenLöschen
  2. Kommt darauf an, wie gierig man ist ;-D Wir haben es zu zweit aufgefuttert.

    AntwortenLöschen