Donnerstag, 19. November 2015

ARABISCHES PITA BROT


Dieses Pita Brot ist ziemlich fix und relativ unkompliziert zubereitet und eignet sich für alle erdenklichen Füllungen.






ZUTATEN FÜR 5 FLADEN

250 g helles Mehl (ich verwende Dinkelmehl 1050)
1 Prise Salz
2 TL Schwarzkümmelsamen
150 ml Wasser
Öl

ZUBEREITUNG

Zunächst das Mehl mit dem Salz und den Schwarzkümmelsamen vermischen, dann das Wasser dazu gießen und alles miteinander verkneten, bis ein Teig entstanden ist, der nicht mehr klebt. Eventuell etwas Mehl oder Wasser zufügen.

Den Teig in fünf Teile teilen und zu Kugeln formen. Eine Pfanne mit ca. 1 TL Öl erhitzen. Die erste Teigkugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Fladen ausrollen. Dann in die Pfanne legen und von beiden Seiten braten, bis kleine schwarze Stellen entstehen.

Nacheinander alle Fladen braten. Die fertigen solange im Ofen warm halten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen